Das Gesundheitsamt in Rotenburg verzeichnet einen schlagartigen Anstieg der Corona-Fälle.

Das Gesundheitsamt in Rotenburg verzeichnet einen schlagartigen Anstieg der Corona-Fälle.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Corona im Kreis Rotenburg: Gesundheitsamt kommt nicht hinterher

30. Dezember 2021 // 14:15

Das Gesundheitsamt im Landkreis Rotenburg informiert derzeit keine Kontaktpersonen von Coronainfizierten. Grund sind hohe Fallzahlen.

Zahlen steigen schnell

Gewarnt wird seit Wochen davor, jetzt scheint es soweit zu sein: Im Landkreis Rotenburg schnellen die Corona-Fallzahlen in die Höhe. Am Donnerstag meldete das Gesundheitsamt 62 neue Fälle. Doch seien danach zahlreiche neue Bestätigungen eingegangen, heißt es.

Verzögerung bei Infizierten

Die Zunahme erfolge so schnell, dass ein Kontaktmanagement im gewohnten Maße nicht möglich sei. Deshalb können positiv getestete Personen nur noch mit Verzögerung vom Gesundheitsamt kontaktiert werden. „Kontaktpersonen können aktuell in der Regel nicht kontaktiert werden“, lässt die Behörde wissen.

Wie muss man sich verhalten

Umso wichtiger ist es, dass positiv Getestete ihre Kontaktpersonen umgehend selbst informieren. Detaillierte Verhaltensregeln für den Fall eines positiven Coronatests finden sich hier.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
338 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger