Aktuell greifen die Maßnahmen wie Maske tragen und Abstand halten im Landkreis Rotenburg noch sehr gut.

Aktuell greifen die Maßnahmen wie Maske tragen und Abstand halten im Landkreis Rotenburg noch sehr gut.

Foto: dpa/Robert Michael

Zeven

Corona: Rotenburg auf den Weg zur Null-Inzidenz

23. Juli 2021 // 16:25

Das ist eine gute Nachricht: Im Landkreis Rotenburg gibt es seit Donnerstag keinen neuen Corona-Fall. Die Inzidenz ist auf 1 gesunken.

Derzeit sind nur noch 15 Infizierte registriert: Neun in der Stadt Rotenburg, drei in der Samtgemeinde Sottrum, zwei in der Gemeinde Scheeßel und ein Fall in der Samtgemeinde Zeven. Insgesamt befinden sich zurzeit 41 Kontaktpersonen in Quarantäne.

Die vom Robert-Koch-Institut ermittelte „7-Tage-Inzidenz“ für den Landkreis Rotenburg liegt bei einer Neuinfektion in Bezug auf 100 000 Einwohner. Insgesamt wurden bisher 4037 Fälle gezählt. 3925 davon gelten mittlerweile wieder als genesen. 97 Menschen aus dem Landkreis sind an oder mit Corona verstorben.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
543 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger