Eine Frau mit Schutzkleidung zieht eine Spritze auf.

86 Prozent der Heimbewohner sind vollständig gegen Corona geimpft sind. Einige der Geimpften hat sich dennoch mit dem Virus infiziert.

Foto: Friso Gentsch/dpa

Zeven

Corona: Sechs Zevener Heimbewohner sind isoliert

16. April 2021 // 16:55

Sechs Bewohner des Ostemed-Seniorenheims in Zeven sind aktuell isoliert. Sie sind geimpft. Drei von ihnen wurden dennoch positiv getestet.

In der Spitze 14 Infizierte

Der Ausbruch in diesem Seniorenheim hat sich binnen zwei Wochen aufgebaut und klingt ab. In der Spitze waren 14 Heimbewohner mit dem Coronavirus infiziert. Auf die Spur sind die Heimmitarbeiter dem Virus gekommen, weil sie regelmäßig testen - auch die geimpften Bewohner.

Wie der Geschäftsführer des Heimbetreibers die Situation beurteilt, lest Ihr in der Sonnabendausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
718 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger