Auch im Landkreis Rotenburg steigt die Zahl der Infizierten wieder an.

Auch im Landkreis Rotenburg steigt die Zahl der Infizierten wieder an.

Foto: dpa

Zeven

Corona: Zwei neue Fälle im Landkreis Rotenburg

16. Juli 2021 // 17:21

Im Landkreis Rotenburg gibt es seit Donnerstag zwei neue Corona-Fälle. Beide Fälle sind in der Altersgruppe zwischen 10 und 19 Jahren.

Insgesamt wurden bisher 4035 Fälle gezählt. 3913 davon sind mittlerweile wieder genesen. Die derzeit 21 aktiven Fälle konzentrieren sich vor allem auf die Städte Rotenburg und Bremervörde.

Stadt Bremervörde: 5 Fälle, Samtgemeinde Geestequelle: 0, Gemeinde Gnarrenburg: 0, Samtgemeinde Selsingen: 0, Samtgemeinde Zeven: 1 Fall, Samtgemeinde Sittensen: 0, Samtgemeinde Tarmstedt: 0, Stadt Rotenburg: 10 Fälle, Samtgemeinde Sottrum: 3 Fälle, Gemeinde Scheeßel: 2 Fälle, Samtgemeinde Fintel: 0, Samtgemeinde Bothel: 0, Stadt Visselhövede: 0.

Die vom RKI ermittelte „7-Tage-Inzidenz“ lag am Freitag bei 7 Neuinfektionen in Bezug auf 100 000 Einwohner.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
76 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger