Blick auf die Showbühne vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Von diesem Pult aus steuerte Udo Thimm das Licht für mehrere Großveranstaltungen in der Hauptstadt.

Blick auf die Showbühne vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Von diesem Pult aus steuerte Udo Thimm das Licht für mehrere Großveranstaltungen in der Hauptstadt.

Foto: Thimm

Zeven

Deinstedter steht für Promis hinterm Lichtpult

9. Juni 2021 // 17:12

Wer als Künstler, Politiker oder Wirtschaftsboss auf der Bühne steht, der will in einem guten Licht dastehen. Dafür sorgt Udo Thimm.

Arbeitsplatz am Lichtpult

Der Deinstedter ist einer jener Profis, die international im Einsatz sind, um hinter den Kulissen vom Lichtpult aus bei Veranstaltungen dafür zu sorgen, dass Prominente von der Bundeskanzlerin bis hin zu Stars aus der Musikszene optimal ausgeleuchtet sind.

Firmen-Events und Festivals

Der 52-Jährige ist Lichtdesigner, programmiert Lichtsysteme und Media-Server, fährt als Operator Lichtshows. Je nach Auftrag. Ob Silvesterparty am Brandenburger Tor, Firmen-Events oder Hurricane-Festival: Uwe Thimm taucht viele Ereignisse ins rechte Licht.

Wie Udo Thimm als Quereinsteiger in den Job hineingerutscht ist und wo er dabei im Einsatz war, lest Ihr in der Donnerstagausgabe der ZEVENER ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1339 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger