Der Preisträger, Heiko Meyer (Mitte) mit Zevens Bürgermeister, Michael Solty (links) und Stadtdirektor Henning Fricke bei der Verleihung des Bürgerpreises 2021.

Der Preisträger, Heiko Meyer (Mitte) mit Zevens Bürgermeister, Michael Solty (links) und Stadtdirektor Henning Fricke bei der Verleihung des Bürgerpreises 2021.

Foto: Weigl

Zeven

Der Zevener Bürgerpreis geht an...

24. Februar 2022 // 16:16

Der Bürgerpreis 2021 geht an Heiko Meyer. Unter falschem Vorwand wurde er ins Zevener Rathaus gelockt. Der Zevener tappte im Dunkeln.

Streng geheim

Zevens Bürgermeister, Michael Solty, ließ Heiko Meyer eine ganze Weile in dem Glauben, dass es wirklich nur um die aktuelle Situation in den Flüchtlingsunterkünften geht. Der Zevener erzählt, wie es aktuell bei ihm auf der Arbeit zugeht.

Eine Überraschung

Auf das, was eigentlich am Abend geplant war, war er überhaupt nicht vorbereitet. Als der Zevener Bürgermeister sich von seinem Platz erhob und sagte „Ich muss noch eben etwas holen“, war Meyer sichtlich verwirrt. Er wusste schließlich nicht einmal, dass er für den Bürgerpreis vorgeschlagen wurde.

Mehr über den Preisträger und seine Arbeit erfahrt Ihr morgen in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1516 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger