In einer Video-Botschaft an die KGS-Schüler in Tarmstedt lobt Musiker Mark Forster die jungen Menschen für ihr „Friedenslied“.

In einer Video-Botschaft an die KGS-Schüler in Tarmstedt lobt Musiker Mark Forster die jungen Menschen für ihr „Friedenslied“.

Foto: Saskia Harscher

Zeven

Ein Lob von Mark Forster kann nichts toppen

26. Juni 2022 // 14:39

Schüler aus Tarmstedt singen gegen den Krieg in der Ukraine an und hören dafür großes Lob von Mark Forster.

Ein Zeichen gegen den Krieg setzen und helfen

Der Krieg in der Ukraine ist für Schüler und Lehrer der KGS Tarmstedt ebenso unverständlich wie nah. Die Schule hat eine Partnerschaft mit einer Schule in Kiew. Um ein Zeichen gegen den Krieg zu setzen und um zu helfen, haben die Schüler dort verschiedene Aktionen durchgeführt. Für eine gab es sogar ein großes Lob von Popstar Mark Forster.

Wofür sie es bekommen haben, das lest Ihr in der Montagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
687 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger