Beamte der Verfügungseinheit der Rotenburger Polizei haben einen jungen Mann aus dem Verkehr gezogen, der am Steuer einen Joint geraucht haben soll. (Symbolbild).

Beamte der Verfügungseinheit der Rotenburger Polizei haben einen jungen Mann aus dem Verkehr gezogen, der am Steuer einen Joint geraucht haben soll. (Symbolbild).

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Elsdorf: Junger Mann raucht Joint am Steuer

Von Joachim Schnepel
11. November 2021 // 11:21

Als Rotenburger Polizeibeamte auf dem Weg zu einem anderen Einsatz waren, staunten sie am Mittwochnchmittag nicht schlecht.

Er zieht am Joint

Beim Überholen eines Kleintransporters konnten sie einen jungen Mann am Steuer dabei beobachten, wie dieser augenscheinlich genüsslich und völlig entspannt an einem Joint zog.

Keine Verantwortung

Offenbar war sich dieser Fahrer seiner Verantwortung gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern im Steuer kein bisschen bewusst, so die Polizei.

Beamte stoppen Fahrt

Die Beamten stoppten die Fahrt umgehend und leiteten die weiteren Maßnahmen. Neben einer Blutprobe wurden auch die Reste des Joints mit etwa 0,5g Marihuana von der Polizei einbehalten.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
614 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger