Der 35-jährige Fahrer eines PKW geriet am Montagabend in den Fokus der Beamten der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Rotenburg (Symbolbild).

Der 35-jährige Fahrer eines PKW geriet am Montagabend in den Fokus der Beamten der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Rotenburg (Symbolbild).

Foto: dpa

Zeven

Elsdorf: Polizisten ziehen berauschten Fahrer aus dem Verkehr

Von Joachim Schnepel
16. November 2021 // 14:03

Der 35-jährige Fahrer eines PKW geriet am Montagabend in den Fokus der Beamten der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Rotenburg.

Anzeichen für Rauschgiftkonsum

Diese erkannten bei einer routinemäßigen Kontrolle offensichtliche Anzeichen für den Konsum von Rauschgift. Dieser Verdacht wurde durch einen Drogenvortest bestätigt.

Blutprobe angeordnet

Deshalb ordneten die Beamten eine Blutprobe an und verboten die Weiterfahrt. Neben diesen unmittelbaren Folgen darf sich der junge Mann nun auch auf ein empfindliches Bußgeld sowie Fahrverbot einstellen.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
640 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger