Feuerwehrleute löschen Flammen

Das Ferienhaus auf dem Mobilheimplatz bei Gnarrenburg brannte zum Teil ab.

Foto: Feuerwehr

Zeven

Ferienhaus steht in Flammen

Von Thorsten Kratzmann
24. Januar 2021 // 15:57

Ein kleines Wohnhaus auf dem Mobilheimplatz in Gnarrenburg brannte Sonnabendnachmittag zum Teil ab. Es ist unbewohnbar.

Im Haus befanden sich keine Personen

Auf dem Mobilheimplatz in Gnarrenburg brach in einem 60 Quadratmeter großen Ferienhaus aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer aus. 50 Eindsatzkräfte rückten aus, um die Flammen zu löschen. Ein Teil des Hauses brannte ab. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 40 000 Euro. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich keine Personen im Wohnhaus.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
277 abgegebene Stimmen