Das Foto zeigt die Feuerwehrleute bei der Arbeit

Mithilfe von Drehleitern versuchen die Einsatzkräfte das Feuer im Dach dieses ehemaligen Wohn- und Wirtschaftsgebäudes in Elsdorf unter Kontrolle zu bringen.

Foto: Jakob Brandt

Zeven

Feuer in Elsdorf: Dachstuhl in Brand geraten

17. November 2021 // 14:42

In Elsdorf bei Zeven brennt es. Starker Rauch dringt aus dem Dach eines ehemaligen landwirtschaftlichen Wohn- und Wirtschaftsgebäudes.

Zwei Drehleitern im Einsatz

Vermutlich ist auf dem Boden gelagertes Stroh in Brand geraten. Feuerwehren aus der Region rund um Zeven sind dabei, das Feuer zu löschen. Mithilfe der Drehleitern aus Zeven und Rotenburg versuchen sie, der Flammen Herr zu werden.

Niemand verletzt

Die Feuerwehrleute haben das Dach geöffnet, um an die Brandherde zu kommen. Die Dachplatten zu brechen scheint gar nicht so einfach. „Pfannen sind schneller vom Dach zu holen“, sagt Feuerwehr-Pressesprecher Alexander Schröder. Seinen Worten zufolge werden sich die Löscharbeiten noch eine Weile hinziehen. Von den Bewohnern des Hauses ist glücklicherweise niemand zu Schaden gekommen.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
610 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger