Sieht bisher alles andere als fertig aus: Das in der Sanierung befindliche Selsinger Freibad.

Sieht bisher alles andere als fertig aus: Das in der Sanierung befindliche Selsinger Freibad.

Foto: Hilken

Zeven
Freizeit

Freibad-Flop von Selsingen: Auf der Baustelle geht‘s nicht voran

18. Mai 2022 // 07:05

Jede Menge Frust macht sich breit beim Blick aufs Selsinger Freibad. Die Sanierung stockt. Nichts sieht derzeit nach einem raschen Ende der Arbeiten aus.

Anwalt engagiert

Zum 1. Juni hatte die Saison im rundum erneuerten Bad beginnen sollen. So hatte es die Gemeinde angestrebt. Doch daraus wird nichts. Stattdessen wird wohl auch die dritte Badesaison seit 2020 ins Wasser fallen. Die erste wegen der Corona-Pandemie, die zweite und nun wohl auch dritte wegen der laufenden Sanierung. Weil längst nicht alles rund läuft, hat sich die Gemeinde einen Anwalt genommen.

Warum der Frust groß ist und sich die Gemeinde Sorgen um zugesagte Fördergelder macht, lest Ihr auf NORDERLESEN und in der Mittwochausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1554 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger