Nach einem Unfall in Findorf stellte die Polizei fest, dass der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand.

Nach einem Unfall in Findorf stellte die Polizei fest, dass der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand.

Foto: picture alliance / dpa

Zeven
Blaulicht

Gnarrenburg-Findorf: Auto fährt gegen Straßenwalze

28. April 2021 // 10:58

Ein 70-Jähriger hat am Dienstagabend in Gnarrenburg-Findorf einen Autounfall verursacht. Der Mann war offenbar nicht nüchtern.

Mann verletzt sich leicht

Laut Polizei war der Mann war gegen 21.15 Uhr in Richtung Gnarrenburg unterwegs. Auf der Findorfer Straße geriet er mit seinem Wagen von der Straße auf den Grünstreifen. Im Seitenraum kollidierte das Auto mit einer abgestellten Straßenwalze. Dabei zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu.

Schaden an einer Brücke

An seinem Wagen, der Walze und der Brücke zur Kolheimer Straße entstand Sachschaden. Die Polizei beziffert ihn auf mehr als 5000 Euro. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass der 70-Jährige deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. 1,5 Promille stellten sie fest.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
202 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger