Ein Unfall in Gnarrenburg ging einigermaßen glimpflich aus.

Ein Unfall in Gnarrenburg ging einigermaßen glimpflich aus.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven
Blaulicht

Gnarrenburg: Frau auf E-Bike übersehen

Autor
Von nord24
21. Mai 2020 // 11:19

Am Mittwochnachmittag ist eine 63-jährige Fahrerin eines Pedelcs bei einem Unfall in Gnarrenburg verletzt worden.

Geringer Sachschaden

Der Unfall ereignete sich in der Straße Carlshütte. Eine 69-jährige Autofahrerin hatte mit ihrem Opel zunächst an einer Haltlinie gestoppt. Als sie wieder anfuhr, übersah sie vermutlich die querende E-Bikerin. Bei dem Zusammenstoß zog diese sich leichte Verletzungen am Bein zu. Den Sachschaden beschreibt die Polizei als gering.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1725 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger