Die Bremervörde Polizei zog einen betrunkenen Treckerfahrer aus dem Verkehr.

Die Bremervörde Polizei zog einen betrunkenen Treckerfahrer aus dem Verkehr.

Foto: Wolf / dpa

Zeven

Gnarrenburg: Mit fast 2,5 Promille auf Trecker unterwegs

29. November 2021 // 11:15

Blau auf dem Trecker? Das ist einem 33-Jährigen bei einer Verkehrskontrolle in Barkhausen bei Gnarrenburg zum Verhängnis geworden.

Blutprobe veranlasst

Die Bremervörder Polizei hat den betrunkenen Treckerfahrer am Sonntagnachmittag aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war gegen 16 Uhr mit seinem Gefährt auf der Kreisstraße 102 unterwegs, als die Polizei auf ihn aufmerksam wurde. Bei einer Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass er deutlich alkoholisiert war. „Das bestätigte ein Atemalkoholtest mit einem Ergebnis von knapp 2,5 Promille“, so die Polizei. Der 33-Jährige musste eine Blutprobe abgeben.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
614 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger