Etwa 15 Quadratmeter misst ein Dreibettzimmer in der Flüchtlingsunterkunft. Es verfügt über Betten, Stühle, Geschirr, Spinde, einen Tisch und einen Kühlschrank.

Etwa 15 Quadratmeter misst ein Dreibettzimmer in der Flüchtlingsunterkunft. Es verfügt über Betten, Stühle, Geschirr, Spinde, einen Tisch und einen Kühlschrank.

Foto: Kratzmann

Zeven

Gyhumer Turnhalle wird zur Flüchtlingsunterkunft

23. November 2022 // 19:20

Möglicherweise noch bis 27.11.22 ziehen die ersten Ukrainer in die Flüchtlingsunterkunft ein, die in der Gyhumer Turnhalle eingerichtet ist.

21 Zimmer für 59 Geflüchtete

Sport getrieben wird in der Gyhumer Turnhalle auf dem Berge nicht mehr. In den nächsten Tagen werden dort die ersten ukrainischen Kriegsflüchtlinge ein Obdach finden. 59 Geflüchtete können dort in 21 Zimmern unterkommen.

Dorfbewohner besichtigten die Notunterkunft

Wie es in ihrer Turnhalle aussieht, hat am Montagabend (21.11.22) rund 50 Dorfbewohner interessiert. Sie besichtigten auf Einladung von Gyhums Bürgermeister Lars Rosebrock und Samtgemeindebürgermeister Henning Fricke die Notunterkunft und ließen sich von Vertretern des Betreibers, der Firma Human-Care aus Sottrum, informieren.

Mehr dazu lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
42 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger