Das Foto zeigt Leoni Kristin Oeffinger und Jeff Frohner mit ihren beiden Kindern.

Leoni Kristin Oeffinger und Jeff Frohner sind mit Musical-Produktionen viel unterwegs. Sie freuen sich, in Fehrenbruch unweit von Zeven ein schönes Zuhause gefunden zu haben.

Foto: Jakob Brandt

Zeven

Herber Kontrast: Von der Bühne in die Pampa

19. Januar 2022 // 17:05

Leoni Kristin Oeffinger und Jeff Frohner lieben die Bühne. Als Musical-Stars sind sie viel unterwegs. Privat schätzen sie das Dorfleben.

Leben im alten Bauernhaus

In Fehrenbruch bei Zeven haben sie ein schönes Zuhause gefunden. Fernab des hektischen Bühnenbetriebs genießen sie die ländliche Idylle. Das ehemalige Bauernhaus mit viel Platz und großem Garten, das sie sich gekauft haben, entspricht ganz ihren Wünschen.

Auch handwerklich begabt

„Für uns ist es ideal“, sagt Leoni Kristin Oeffinger. „Hier können wir uns austoben. Da wir beide handwerklich begabt sind, gestalten wir das Haus nach unseren Vorstellungen um und bauen auch den Dachstuhl aus.“

Eine Art Beschäftigungstherapie

Von einem Gegengewicht zum Berufsalltag, einer Art Beschäftigungstherapie, spricht die 38-Jährige. Bei Norderlesen.de erzählen wir euch die ganze Geschichte, stellen euch die beiden ausführlich vor und verraten auch, wie die Musical-Stars im Dorf so ankommen.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1579 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger