Dieser Mann lässt Kirchen erstrahlen: Jürgen Klensang aus Sittensen ist einer der wenigen Experten bundesweit für die richtige Ausleuchtung von Gotteshäusern.

Dieser Mann lässt Kirchen erstrahlen: Jürgen Klensang aus Sittensen ist einer der wenigen Experten bundesweit für die richtige Ausleuchtung von Gotteshäusern.

Foto: Christian Lindner

Zeven

Jürgen Klensang weiß, wie man Kirchen zum Leuchten bringt

19. September 2021 // 10:00

Licht kann magisch sein - besonders in Kirchen. Jürgen Klensang aus Sittensen ist Experte für das optimale Ausleuchten von Gotteshäusern.

30 Projekte in Arbeit

In ganz Deutschland gibt es nur eine Handvoll von Spezialisten dafür - der 59-Jährige aus dem Kreis Rotenburg/Wümme gehört dazu. 15 Kirchen zwischen Flensburg und Münster hat er schon eine völlig neue Lichtwirkung beschert, an 30 weiteren Kirchenprojekten arbeitet der Elektroingenieur mit seiner Firma lucente - Lichtplanung.

Abrufbare Lichtszenen

Mit neuen Lampen ist es dabei nicht getan: Klensang komponiert und programmiert immer auch abrufbare Lichtszenen, die ganz unterschiedlich sind - etwa für Predigten, Gemeindegesang, Taufen oder Kirchenkonzerte.

Verblüffende Wirkung

Wenn er ein Projekt abgeschlossen hat, sind die Auftraggeber und Gläubigen oft verblüfft über die Wirkung des neuen Lichts. "So haben wir unsere Kirche noch nicht erlebt", sagen Gemeinden immer wieder.

Welche Techniken Klensang einsetzt, was er macht, wenn er nicht bohren darf und wie "seine" Kirchen vor und nach seinem Einsatz wirk(t)en, das lest und seht Ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1339 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger