Jugendliche spielen Fußball

Um die Jugendarbeit in Sportvereinen zu fördern, sollen die drei Zevener Sportvereine Zuschüsse aus Steuermitteln je nach Anzahl der Mitglieder bekommen.

Foto: Specht

Zeven

Jugendarbeit soll sich für Zevener Sportvereine lohnen

27. Januar 2022 // 11:23

Sozialausschuss der Stadt Zeven plädiert für Umstellung der Sportvereinsförderung. Viele junge Mitglieder bringen viel Geld.

Zuschusshöhe entsprechend der Mitgliederzahl

Sparen ist gut – aber nicht an den falschen Stellen. Als solche haben die Mitglieder des Ausschusses für Jugend, Sport, Soziales und Teilhabe der Stadt Zeven die Bereiche ausgemacht, die Kinder und Jugendliche betreffen. Unter anderem wollen sie die Sportvereinsförderung umstellen. Die Höhe der Zuschüsse soll sich fortan an der Zahl der jungen und erwachsenen Mitglieder orientieren.

Was im Einzelnen geplant ist, das lest Ihr in der Sonnabendausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
261 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger