Das Bild zeigt Martina Kolander mit einer Auswahl ihrer Bilder.

Martina Kolander aus Tiste kann malen, schreiben, musizieren und ist ein Organisationstalent. Die Ideen gehen der 54-Jährigen niemals aus. „Es ist immer bunt und lebhaft in meinem Kopf“, sagt sie.

Foto: Jakob Brandt

Zeven

Kirmes im Kopf: Wenn die Ideen unablässig sprudeln

19. Dezember 2021 // 14:20

Martina Kolander ist eine Frau mit vielen Talenten. Die 54-Jährige träumt davon, ein Buch zu schreiben und Erlebtes darin zu verarbeiten

Die Gedanken gehen mit ihr durch

Sie gilt als Organisationstalent, als kreativer Mensch. Malen, Schreiben, Musizieren: All das geht ihr leicht von der Hand. Schon als Kind. Legten ihr die Eltern Malblock und Stifte hin, konnte sie sich stundenlang damit beschäftigen. „Sie bereichert den Unterricht mit ihrer Fantasiebegabung“, schrieb ihr der Grundschullehrer gleich mehrfach ins Zeugnis. Auch heute noch gehen die Gedanken oft mit ihr durch. „Bei allem, was ich tue: Ich habe immer viele Ideen“, sagt Martina Kolander. „Es ist immer bunt und lebhaft in meinem Kopf.“

Von ihren Träumen berichtet sie in der Montagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
1070 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger