Mit der Konzentration der Corona-Fälle auf Bremervörde ist es vorerst vorbei.

Mit der Konzentration der Corona-Fälle auf Bremervörde ist es vorerst vorbei.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Kreis Rotenburg: Corona wieder in mehr Kommunen

13. Juli 2021 // 12:22

Zuletzt war Corona im Kreis Rotenburg ein Bremervörder Phänomen. Jetzt werden auch wieder Fälle aus anderen Kommunen gemeldet.

13 Infizierte im Kreis Rotenburg

Das Rotenburger Gesundheitsamt meldet vier neue Fälle seit Montag. Damit sind aktuell 13 Infizierte bekannt. Zwei davon liegen im Krankenhaus.

Schwerpunkt weiter in Bremervörde

Nach wie vor bildet Bremervörde den Schwerpunkt des Geschehens. Dort weiß das Amt von acht Infizierten. Weitere gibt es in den Samtgemeinden Zeven und Sottrum (je 1), der Gemeinde Scheeßel (1) sowie in der Stadt Rotenburg (2).

Inzidenzwert stabil

Den Inzidenzwert gibt das Robert-Koch-Institut mit 4,3 an. Er ist seit Sonnabend unverändert. Acht Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
315 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger