Erfreuliche nachrichten kommen aus Rotenburg: Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis sinkt weiter. Sie liegt jetzt bei 19 Neuinfektionen in Bezug auf 100.000 Einwohner pro Woche.

Erfreuliche nachrichten kommen aus Rotenburg: Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis sinkt weiter. Sie liegt jetzt bei 19 Neuinfektionen in Bezug auf 100.000 Einwohner pro Woche.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Landkreis: Corona-Zahlen gehen weiter zurück

Von Joachim Schnepel
12. Februar 2021 // 10:59

Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis sinkt weiter. Sie liegt jetzt bei 19 Neuinfektionen in Bezug auf 100.000 Einwohner pro Woche.

Sieben neue Corona-Fälle

Gestern waren es noch 24. Derweil gibt es seit Donnerstag 7 neue Corona-Fälle. Insgesamt wurden bisher 2.329 Fälle gezählt. 2.150 davon gelten mittlerweile wieder als genesen. Damit gibt es aktuell 106 Infizierte, von denen sich 6 Personen in stationärer Behandlung befinden.

58 Fälle in Rotenburg

Die meisten Infizierten gibt es mit 58 in Rotenburg, gefolgt von Bremervörde mit 12 Fällen. Insgesamt befinden sich zurzeit rund 160 Kontaktpersonen in Quarantäne.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
268 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger