Bei der Suche nach Beweismitteln im Mordfall Visselhövede hat die Polizei einen ersten Erfolg erzielt. Möglicherweise wurde die Tatwaffe in der Nähe der Autobahn bei Fallingbostel gefunden.

Bei der Suche nach Beweismitteln im Mordfall Visselhövede hat die Polizei einen ersten Erfolg erzielt. Möglicherweise wurde die Tatwaffe in der Nähe der Autobahn bei Fallingbostel gefunden.

Foto: Polizei

Zeven

Mord in Visselhövede: Tatwaffe gefunden?

Von Joachim Schnepel
19. April 2021 // 15:38

Das ging schnell: Im Rahmen der Suchmaßnahmen nach weiteren Beweismitteln konnten die Beamten der MoKo Motorrad einen Erfolg verzeichnen.

Polizei findet vergrabene Waffe

An einer Böschung in der Nähe des damaligen Ablageortes des Tatmotorrades fand eine technische Einheit der Polizei Hannover am Vormittag eine in der Erde vergrabene Waffe. Ob es sich dabei um die Tatwaffe des Mordes von vor über vier Jahren handelt, ist noch unklar. Das müsse die nun folgende kriminaltechnische Untersuchung zeigen, heißt es von der Polizei.

Suchmaßnahmen dauern an

Die Suchmaßnahmen am Deiler Weg dauerten jedenfalls an.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1581 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger