Marco Gehlken (47) aus Badenstedt führt als amtierender Meister der „Ü40“-Klasse auch derzeit wieder die Nord-Cup-Wertung an.

Marco Gehlken (47) aus Badenstedt führt als amtierender Meister der „Ü40“-Klasse auch derzeit wieder die Nord-Cup-Wertung an.

Foto: MSC

Zeven

Norddeutsche Trial-Elite trifft sich am Wochenende in Steinfeld

Von nord24
21. September 2017 // 17:40

Der MSC Wörpetal richtet am Sonnabend ab 13 Uhr die "Hanse-Classics" und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr den Nord-Cup in Steinfeld aus.

Spannender Motorradsport ist angesagt

Bei den "Hanse-Classics" fahren in verschiedenen Leistungsklassen „Youngtimer“ (Twinshocker und/oder luftgekühlte Trialmotorräder) und richtige Klassiktrialer (teilweise über 50 Jahre alte Maschinen) um Tageswertung und Meisterschaftspunkte. Neben sehenswerten Motorrädern wird auch dort spannender Motorradsport geboten.

Norddeutsche Elite-Trialer werden erwartet

Am Sonntag findet dann Trialsport auf hohem Niveau statt. Erwartet werden zum Beispiel die norddeutschen Elite-Trialer Jarmo Robrahm aus Bargfeld-Stegen und Tobias Wulf aus Wriedel. Beide gehen auch in der DM (Deutschen Meisterschaft) in der höchsten Klasse an den Start.

Fahrer aus Kirchtimke und Badenstedt

Zudem werden mehrere MSC-Fahrer in verschiedenen Klassen mit um den Sieg fahren. Michael Kregel aus Kirchtimke wird in der Klasse „Spezialisten“ versuchen, sich ganz vorne zu platzieren und hofft darauf, seinen Heimvorteil nutzen zu können. In der Klasse „Ü 40“ führt Marco Gehlken (47) aus Badenstedt als amtierender Meister dieser Klasse auch in diesem Jahr wieder die Meisterschaft an.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1675 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger