Kein Netz, Smartphone

Nach einer guten Internetverbindung auf dem Land suchen die Jugendlichen oft vermeintlich.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Zeven

Ohne Führerschein und Netz sind junge Menschen aufgeschmissen

29. April 2022 // 15:45

Die Entwicklung eines Dorfes hängt oftmals auch von der Jugend ab. Bei „Land im Wandel“ äußern die Jugendlichen ihre Wünsche für ihre Dörfer.

Kein Netz auf dem Land

Im Grunde fühlen sich die Jugendlichen auf dem Dorf alle wohl. Sie schätzen die Ruhe und die Nähe zur Natur. Trotzdem finden alle etwas, das ihnen in ihrem Dorf fehlt. So sind beispielsweise das schlechte Netz auf dem Dorf und die Tatsache, dass man auf einen Führerschein angewiesen ist, Themen bei denen sich die Jugendlichen Besserung wünschen.

Was sich die Jugendlichen aus der Region noch wünschen, lest ihr am Samstag in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2064 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger