Lars Rosebrock, Henning Fricke (rechts) Stefanie Schwerdt und Sylvia Hübner

Im Beisein von Bürgermeister Lars Rosebrock verabschiedete Gemeindedirektor Henning Fricke (rechts) Stefanie Schwerdt und Sylvia Hübner (Zweite von rechts) aus dem dem Gyhumer Rat. Foto: Kratzmann

Foto: Kratzmann

Zeven

Ohne Spektakel: Rosebrock bleibt Bürgermeister in Gyhum

11. November 2021 // 14:39

Die SPD/Grüne-Mehrheitsgruppe im Gyhumer Gemeinderat setzt ihre Kandidaten bei den Wahlen gegen die CDU-Bewerberin durch

Etliche Zuschauer verfolgen die Sitzung

Unter den wachsamen Augen Zevener Ratsmitglieder und im Beisein von rund 25 Einwohnern der Gemeinde Gyhum vollzog sich am Mittwochabend im Saal des „Nartumer Hofes“ die konstituierende Sitzung des Gyhumer Gemeinderates. Anders als am Tag zuvor im Zevener Rathaussaal traten etwaige Animositäten zwischen den „Lagern“ nicht offen zutage, obgleich es auch zwischen Vertretern der SPD und der CDU im Vorfeld der Sitzung zu Misshelligkeiten gekommen zu sein schien.

Wie die anstehenden Wahlen verliefen, das lest ihr in der Freitagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
2931 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger