Volker Harling (Mitte) will Landrat im Landkreis Rotenburg werden. Das Foto zeigt ihn mit seinen Unterstützern der Kreisverbände von SPD und Grünen.

Volker Harling (Mitte) will Landrat im Landkreis Rotenburg werden. Das Foto zeigt ihn mit seinen Unterstützern der Kreisverbände von SPD und Grünen.

Foto: Bert Albers

Zeven

Rotenburger Landrat: Zweiter Kandidat im Rennen

22. April 2021 // 18:37

SPD und Grüne im Landkreis Rotenburg haben einen gemeinsamen Landratskandidaten. Sie schicken Volker Harling aus Rotenburg ins Rennen.

Kandidat ohne Parteibuch

Der 57-Jährige wurde am Donnerstag in Zeven der Öffentlichkeit präsentiert. Harling ist parteilos und bisher politisch nicht in Erscheinung getreten. Zuletzt war er Geschäftsführer eines Elektro-Unternehmens in Ostfriesland.

Berufliche Auszeit

Der zweifache Vater ist Diplom-Volkswirt und bisher einziger Konkurrent des CDU-Kandidaten Marco Prietz. Der Bremervörder war bereits im September 2020 nominiert worden. Beruflich befinde er sich in einer Auszeit, so Harling. In dieser Pause sei ihm klar geworden, dass er sich für Nachhaltigkeit und die Allgemeinheit engagieren wolle.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1754 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger