Das Foto zeigt vier Sondengänger auf einem Acker.

Die Suche mit Metalldetektoren ist in Niedersachsen genehmigungspflichtig. Wer eine Erlaubnis haben möchte, muss zuerst einen Theorie- und Praxiskurs besuchen.

Foto: Landkreis Rotenburg

Zeven

Schatzsuche mit der Sonde: Dafür braucht es eine Genehmigung

20. April 2022 // 17:00

Wer träumt nicht davon, einen Schatz zu finden. Mit Metalldetektoren ist das sogar möglich. Doch in Niedersachsen brauchen Sondengänger eine Genehmigung.

Kreisarchäologie bietet Kurs an

Wer keine Erlaubnis vorweisen kann, muss mit einer Geldstrafe rechnen. Im Landkreis Rotenburg hat die Kreisarchäologie jetzt erstmalig einen Kurs angeboten, der Voraussetzung für eine Genehmigung ist.

Suche auf einem Gräberfeld

Sieben Leute besuchten den aus Theorie und Praxis bestehenden Lehrgang. Auf einem Feld mit drei zerstörten Grabhügeln, einem Gräberfeld und einer Siedlung probten sie etwa vier Stunden lang den Umgang mit der Sonde. Dabei erfuhren sie auch, wie man Funde birgt und Fundzettel ausfüllt.

Bei NORD|ERLESEN erfahrt Ihr, was man sonst noch im Kurs lernt und warum man eine Genehmigung zum Sondengehen braucht.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2035 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger