Einer Zeugin ist es zu verdanken, dass Beamte der Polizeistation Scheeßel eine Unfallflucht in Scheeßel schnell aufklären konnten.

Einer Zeugin ist es zu verdanken, dass Beamte der Polizeistation Scheeßel eine Unfallflucht in Scheeßel schnell aufklären konnten.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Scheeßel: Polizei ermittelt Unfallflüchtige

Von Joachim Schnepel
9. Juni 2021 // 11:12

Einer Zeugin ist es zu verdanken, dass Beamte der Polizeistation Scheeßel eine Unfallflucht in Scheeßel schnell aufklären konnten.

Golf beim Einparken beschädigt

Die Zeugin hatte gegen 11 Uhr am Dienstag beobachtet, wie ein geparkter blauer VW Golf vor einer Drogeriefiliale am Vahlder Weg von der Fahrerin eines anderen VW Golf beim Einparken beschädigt wurde.

Fahrerin fährt einfach davon

Die bis dahin unbekannte Fahrerin fuhr davon und kümmerte sich nicht um den Schaden. Die Polizei schätzt ihn auf mehrere tausend Euro. Die Zeugin berichtete Mitarbeitern der Drogeriefiliale von der Unfallflucht. Die Angestellten hinterließen eine Nachricht für die Geschädigte an ihrem Auto.

71-Jährige als Unfallflüchtige ermittelt

Über das abgelesene Kennzeichen am VW der Unfallverursacherin konnte die Polizei eine 71-jährige Frau ermitteln. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
421 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger