Der neue Selsinger Gemeindebürgermeister Bernd Schleßelmann (CDU, rechts) nimmt die Glückwünsche seines Vorgängers Reinhard Aufdemkamp (links) entgegen, der nach 15 Jahren Amtszeit nicht wieder kandidiert hatte. Mit ihnen freut sich der Ratsälteste Lüder Müller.

Der neue Selsinger Gemeindebürgermeister Bernd Schleßelmann (CDU, rechts) nimmt die Glückwünsche seines Vorgängers Reinhard Aufdemkamp (links) entgegen, der nach 15 Jahren Amtszeit nicht wieder kandidiert hatte. Mit ihnen freut sich der Ratsälteste Lüder Müller.

Foto: Hilken

Zeven

Selsingen: Rat wählt Bernd Schleßelmann zum Bürgermeister

16. November 2021 // 14:35

Die Gemeinde Selsingen hat nach 15 Jahren einen neuen Bürgermeister: Bernd Schleßelmann (CDU) ist am Montagabend einstimmig gewählt worden.

Einstimmiges Votum

Der 57-Jährige ist bei der konstituierenden Sitzung des Rates zum Nachfolger von Reinhard Aufdemkamp gewählt worden. Und zwar einstimmig, mit den Stimmen von CDU, SPD und WFB. Ulf-Johannes zum Felde ist nun 1. stellvertretender Bürgermeisters und Michaela Martin 2. stellvertretende Bürgermeisterin.

Wie die erste Sitzung der neuen Wahlperiode abgelaufen ist und wer welche sonstigen Posten übernimmt, lest Ihr in der Mittwochausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Der neue Selsinger Gemeinderat mit dem frisch gekürten Bürgermeister Bernd Schleßelmann (vorne, Mitte), flankiert von seinen beiden Stellvertretern Ulf-Johannes zum Felde und Michaela Martin. Mit auf dem Bild ist auch der stellvertretende Gemeindedirektor Patrick Schlesselmann (hintere Reihe, 2. von rechts).

Der neue Selsinger Gemeinderat mit dem frisch gekürten Bürgermeister Bernd Schleßelmann (vorne, Mitte), flankiert von seinen beiden Stellvertretern Ulf-Johannes zum Felde und Michaela Martin. Mit auf dem Bild ist auch der stellvertretende Gemeindedirektor Patrick Schlesselmann (hintere Reihe, 2. von rechts).

Foto: Hilken

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
647 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger