Jonny Poppe (Mitte) trat 1942 in die Feuerwehr Ostereistedt ein und hält der Wehr bis heute die Treue. Mit ihm freuen sich Ortsbrandmeister Detlev Pape (links) und dessen Stellvertreter Jan-Christoph Viebrock.

Jonny Poppe (Mitte) trat 1942 in die Feuerwehr Ostereistedt ein und hält der Wehr bis heute die Treue. Mit ihm freuen sich Ortsbrandmeister Detlev Pape (links) und dessen Stellvertreter Jan-Christoph Viebrock.

Foto: Feuerwehr

Zeven

Seltenes Jubiläum: Ostereistedter seit 80 Jahren in der Feuerwehr

13. Februar 2022 // 14:43

Dieses Jubiläum ist bemerkenswert: Jonny Poppe und Hinrich Matthes sind seit fast 80 Jahren Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Ostereistedt.

Gründungsmitglieder

Sie sind die letzten noch lebenden Gründungsmitglieder. Beide sind am 12. Juli 1942 in die Feuerwehr eingetreten. Jonny Poppe war ab 1972 sogar 18 Jahre lang Ortsbrandmeister.

Warum die Feuerwehr ihren Mitgliedern so dankbar ist, lest Ihr in der Montagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
2010 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger