Zwei Unbekannte sind am Dienstag in das Haus eines älteren Ehepaares eingedrungen und haben dort Geld gestohlen.

Zwei Unbekannte sind am Dienstag in das Haus eines älteren Ehepaares eingedrungen und haben dort Geld gestohlen.

Foto: dpa

Zeven
Blaulicht

Sottrum: Falsche Handwerker machen bei Senioren Kasse

13. Oktober 2021 // 10:25

Zwei als Handwerker getarnte Männer haben in Sottrum zwei Senioren in deren Haus überrumpelt. Dabei erbeuteten sie Bargeld.

Prüfung des Wasserdrucks

Die beiden Männer machten sich die Wehrlosigkeit der beiden 83 Jahre alten Senioren zu Nutze. Gegen 11.30 Uhr klingelten sie und gaben an, den Wasserdruck überprüfen zu müssen. Gleich nach dem Öffnen seien die Unbekannten in den Flur getreten.

Frau in den Keller geschickt

Sie hätten die Frau beiseitegeschoben und sie in den Keller geschickt. Aufgrund körperlicher Probleme lehnte sie das vehement ab. Dann forderten die Unbekannten die Frau auf, im Badezimmer den Wasserdruck zu überprüfen.

83-Jährige ist misstrauisch

Dem kam sie nach, dann aber wurde sie misstrauisch. Sie ging durch ihre Wohnung und traf im Schlafzimmer und im Wohnzimmer jeweils auf einen der angeblichen Handwerker.

Geldkassette geplündert

Währenddessen habe sich ihr pflegebedürftiger Ehemann im Wohnzimmer aufgehalten. Die 83-Jährige wurde energisch und wies die Männer aus dem Haus. Später stellte sich heraus, dass sie Bargeld aus einer Geldkassette im Wohnzimmer gestohlen hatten.

So sahen die Täter aus

Die Unbekannten werden wie folgt beschrieben: Täter 1 sei etwa 1,70 Meter groß und dick gewesen. Er habe eine dunkle Jacke, eine dunkle Hose, dunkle Lederhandschuhe und eine Mütze getragen. Der Mann sprach akzentfreies Deutsch.

Polizei Sottrum hofft aus Hinweise

Sein Komplize sei mit etwa 1,60 Meter kleiner gewesen. Er war ähnlich gekleidet, habe aber nicht gesprochen. Die Polizei in Sottrum (04264/836460) freut sich über Hinweise.

Immer informiert via Messenger
Angela Merkels ist nach 16 Jahren nicht mehr Kanzlerin. Was bleibt am meisten in Erinnerung?
424 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger