Die Samtgemeinde Zeven ist ab 4. Mai zum zweiten Mal beim „Stadtradeln“ dabei. Die Aktion soll möglichst viele Menschen zur Nutzung ihres Fahrrades animieren.

Die Samtgemeinde Zeven ist ab 4. Mai zum zweiten Mal beim „Stadtradeln“ dabei. Die Aktion soll möglichst viele Menschen zur Nutzung ihres Fahrrades animieren.

Foto: Albers

Zeven

„Stadtradeln“ in Zeven beginnt am 4. Mai

24. April 2022 // 07:51

Die Beteiligung bei der Premiere im vergangenen Jahr war ausbaufähig. Mit umso mehr Schwung geht’s nun in die zweite Runde des „Stadtradelns“ in Zeven.

Ab dem 4. Mai sollen möglichst viele Menschen in der Samtgemeinde Zeven zum Tritt in die Pedale animiert werden. Das „Stadtradeln“ ist eine Aktion, bei der Bürger und Kommunalpolitiker 21 Tage lang, vom 4. bis 24. Mai 2022, für den Klimaschutz möglichst viele Radkilometer sammeln.

Zur Beteiligung sind alle eingeladen, die in der Samtgemeinde Zeven leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen. Anmelden können sich Interessierte unter www.stadtradeln.de/samtgemeinde-zeven. Dort kann man einfach einem Team beitreten oder ein eigenes Team gründen und danach heißt es losradeln und Kilometer sammeln.

Diese werden im Aktionszeitraum durch die Teilnehmer online eingetragen oder per „Stadtradeln“-App über eine Trackingfunktion automatisch erfasst.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1792 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger