Der Samtgemeindebürgermeister Gerhard Kahrs (links) verpflichtete alle Ratsmitglieder per Handschlag, hier die zur Ratsvorsitzenden gewählte Thea Tomforde.

Der Samtgemeindebürgermeister Gerhard Kahrs (links) verpflichtete alle Ratsmitglieder per Handschlag, hier die zur Ratsvorsitzenden gewählte Thea Tomforde.

Foto: Hilken

Zeven

Start in die neue Wahlperiode mit zehn neuen Gesichtern

4. November 2021 // 16:55

Zum Auftakt gab es den obligatorischen Handschlag: Der Selsinger Samtgemeinderat hat sich konstituiert, startet in die neue Wahlperiode.

Der alte und neue Selsinger Samtgemeindebürgermeister Gerhard Kahrs (CDU) verpflichtete am Mittwochabend die 24 Ratsmitglieder, darunter zehn neue Gesichter. In Corona-Zeiten natürlich erst, nachdem alle Beteiligten zuvor ihre Hände desinfiziert hatten. Das Besetzen von Posten und Gremien fiel bei der konstituierenden Sitzung – bis auf eine Ausnahme – einstimmig aus.

Wie es um die Mehrheiten steht, wer mit wem koaliert und wer in welchem Ausschuss sitzt, lest Ihr in der Freitagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
614 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger