Der Fahrer des Motorrades konnte den Unfall nicht mehr verhindern.

Der Fahrer des Motorrades konnte den Unfall nicht mehr verhindern.

Foto: Polizei

Zeven

Stemmen: Polizei sucht Unfallzeugen

5. Juli 2021 // 17:53

Nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 75 suchen die Unfallermittler der Finteler Polizei nun nach Zeugen des Vorfalls.

Mercedes wendet auf der B75

Der Unfall ereignete sich am vergangenen Freitagnachmittag auf der B 75 in Höhe der Einmündung zum Schultenweg auf Höhe der Ortschaft Stemmen. Nach bisherigen Erkenntnissen habe ein 34-jähriger Autofahrer gegen 15 Uhr mit seinem Mercedes auf der Bundesstraße gewendet. Ein 64-jähriger Motorradfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Er fuhr in die Seite des Pkw und zog sich dabei schwere Verletzungen zu, teilt die Polizei mit. Mit dem Rettungswagen kam er in das Rotenburger Diakonieklinikum. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund fünftausend Euro.

Wer hat den Unfall gesehen? Zeugen, die etwas zum Unfallhergang sagen können, melden sich unter der Telefonnummer 04265/954860.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
419 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger