Bei einem Verkehrsunfall zwischen Hepstedt und Tarmstedt wurde am Sonntag ein 32 Jahre alter Autotfahrer verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Hepstedt und Tarmstedt wurde am Sonntag ein 32 Jahre alter Autotfahrer verletzt.

Foto: dpa

Zeven

Tarmstedt: Mit dem Auto gegen Straßenbaum

21. Juni 2021 // 09:50

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Hepstedt und Tarmstedt ist am frühen Sonntagmorgen ein 32-jähriger Autofahrer verletzt worden.

Von Fahrbahn abgekommen

Der Mann war gegen 5 Uhr mit seinem Auto auf der K114 in Richtung Tarmstedt unterwegs, als er aus bislang noch ungeklärten Gründen zunächst nach rechts und dann nach links von der Fahrbahn abkam.

Wie die Polizei mitteilt, kollidierte das Fahrzeug daraufhin mit einem Straßenbaum.

Der 32-Jährige wurde leicht verletzt in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 30.000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
818 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger