Die Einbrecher wurden auf frischer Tat ertappt.

Die Einbrecher wurden auf frischer Tat ertappt.

Foto: ls

Zeven

Tatverdächtiger nach Wohnungseinbrüchen in Rotenburg festgenommen

24. November 2021 // 12:59

Nach zwei Einbrüchen hat die Rotenburger Polizei kurz nach den Taten einen verdächtigen Mann festgenommen.

Beim Einbruch ertappt

Gegen 18.30 Uhr lief die erste Einbruchsmeldung auf der Polizeiwache ein. Demnach hatte ein Anwohner der Lucia-Schäfer-Straße zwei Personen beim Einbruch in sein Wohnhaus ertappt. Sie seien geflüchtet.

Zweite Tat

Wenig später wurde eine weitere Tat gemeldet. Auch in diesem Fall wurden die Einbrecher, diesmal in der Süderstraße, von Anwohnern überrascht und rannten weg.

Blauer Passat

Im Rahmen der Fahndung wurde eine Streifenbesatzung auf einen blauen Passat Kombi mit auswärtigen Kennzeichen aufmerksam. Der Fahrer aus Nordrhein-Westfalen gab widersprüchliche Auskünfte .

Einbruchswerkzeug im Auto

Im Fahrzeug fand die Polizei Hinweise auf weitere Insassen und Einbruchswerkzeug. Der 21-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen zu Mittätern dauern an.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
193 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger