Blaulicht

Als die Polizei am Unfallort eintraf, hatte sich der Unfallverursacher aus dem Staub gemacht.

Foto: Dpa

Zeven

Unfallflucht: Polizei Sottrum sucht nach Opel-Fahrer

18. Mai 2022 // 09:45

Nachdem er Unfall auf der Kreisstraße zwischen Hellwege und Sottrum verursacht hatte, machte sich der Fahrer eines Opel Astra Dienstagmorgen aus dem Staub.

Der Sachschaden beträgt rund 6000 Euro

Zu dem Unfall kam es, als der 44-jährige Fahrer eines Mercedes am gestrigen Morgen gegen 6.20 Uhr auf der Kreisstraße Richtung Sottrum unterwegs war. Laut Aussage gegenüber der Polizei fuhr zu diesem Zeitpunkt ein heller Opel Astra rückwärts aus einem Feldweg auf die Kreisstraße. Der 44-Jährige musste seinen Wagen stark abbremsen. Dieses Manöver hat, das berichtet die Polizei, die 23-jährige Fahrerin eines nachfolgenden Opel Corsa offenbar zu spät erkannt. Sie konnte die Kollision ihres Autos mit dem Mercedes nicht mehr verhindern. Beim Aufprall verletzte sich die 23-Jährige leicht. Den Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beziffert die Polizei auf rund 6000 Euro. Der Unfallverursacher machte sich derweil aus dem Staub. Nach ihm sucht die Polizei und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 04264/836460.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
131 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger