Unbeschwerter Urlaub in der Sonne ist möglich für jene, die sich mit den jeweils geltenden Corona-Bestimmungen arrangieren.

Unbeschwerter Urlaub in der Sonne ist möglich für jene, die sich mit den jeweils geltenden Corona-Bestimmungen arrangieren.

Foto: dpa

Zeven

Urlaub: Wechselnde Corona-Auflagen zu beachten

28. Juli 2021 // 09:00

Sommer, Sonne, Strand: Es herrscht Hochsaison in der Tourismusbranche. Doch die wechselnden Corona-Lagen sorgen für Herausforderungen.

Dynamische Lage

Denn jene Menschen, die den Urlaub für ihre Kunden organisieren, müssen sich durch die dynamische Corona-Situation nahezu täglich auf neue Herausforderungen einstellen. Touristikkaufmann Eike Rolfs aus Zeven kann wie viele seiner Kollegen in der Region ein Lied davon singen. Besonders dann, wenn zwischenzeitlich als sicher geltende Reiseziele vom Auswärtigen Amt wieder zu Risiko-, Hochinzidenz- oder gar Virusvariantengebieten erklärt werden.

Womit Tourismuskaufleute zu kämpfen haben und was ihnen Mut macht, lest Ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
490 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger