Blaulicht

Der Polizei gelang es, den flüchtigen Fahrer in Seedorf zu stoppen.

Foto: dpa

Zeven

Verfolgungsfahrt: Fahrer ohne Lappen ergreift die Flucht

2. Mai 2022 // 09:54

Nach einer Verfolgungsfahrt gelang es Polizisten, einen jungen Autofahrer, der vor einer Kontrolle geflohen war, zu stoppen. Er hat keinen Führerschein.

Die Flucht endet in Seedorf

Weil er keine Fahrerlaubnis besitzt, hat ein 24-jähriger Autofahrer in der Nacht zu Montag versucht, vor einer Verkehrskontrolle der Zevener Polizei zu fliehen. Den Beamten war sein Audi heute kurz vor 3 Uhr im Zevener Ortskern aufgefallen. Als der Fahrer den Streifenwagen bemerkte, gab er Gas. Über die Kivinanstraße und die Bremervörder Straße flüchtete der Fahrer mit hoher Geschwindigkeit. Der Polizei gelang es, den Audi in Seedorf zu stoppen. Bis dahin hatte der Fahrer andere Verkehrsteilnehmer durch seine riskante Fahrweise in Gefahr gebracht. Nachdem sie den Wagen des 24-Jährigen angehalten hatten, stellte sich heraus, dass der 24-Jährige keinen Führerschein hat. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die von ihm gefährdeten Verkehrsteilnehmer melden sich bitte unter Telefon 04282/93060 bei der Zevener Polizei.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1497 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger