Knöllchen wird an Scheibe befestigt.

Knöllchen, die man im Ausland kassiert hat, können teuer werden.

Foto: Christin Klose/dpa (Symbolfoto)

Zeven

Was tun bei Knöllchen im Ausland?

10. Oktober 2021 // 15:47

Es gilt grundsätzlich das Recht des Landes – Bußgelder anderer EU-Länder können auch in Deutschland vollstreckt werden

Wer nicht zahlt, der muss Konsequenzen fürchten

Zu unbeliebten Urlaubssouvenirs zählen Strafzettel - etwa wegen zu schnellen Fahrens oder Falschparkens im Ausland. Wie sieht es mit der Zahlungsmoral aus? 45 Prozent der deutschen Autofahrer versuchen, die Knöllchen aus dem Ausland zu umgehen, so eine Studie des Online-Portals Autoscout24. Welche Konsequenzen drohen, erklärt eine Anwältin für Verkehrsrecht.

Was zu beachten ist, das lest Ihr in der Montagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Was tun bei Knöllchen im Ausland?

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
2619 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger