Das Coronavirus hat in einer Zevener Arztpraxis mindestens 15 Personen infiziert.

Das Coronavirus hat in einer Zevener Arztpraxis mindestens 15 Personen infiziert.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Zeven: 15 Corona-Fälle in einer Arztpraxis

4. Juni 2021 // 12:54

Die Häufung der Corona-Fälle in Zeven gehen auch auf eine Arztpraxis zurück. 15 Mitarbeiter und Patienten sollen sich dort infiziert haben.

Zeven weiter Schwerpunkt

Die Kreisverwaltung bestätigte dies am Freitag. Informationen zur Ursache des Ausbruchs liegen allerdings nicht vor. Insgesamt waren am Freitag in Zeven 26 akut Infizierte bekannt.

44 Fälle im Kreis

Im gesamten Landkreis Rotenburg sind es 44. Seit Donnerstag sind fünf neue Fälle hinzugekommen. Das RKI gibt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis mit 18 an. Am Vortag hatte der Wert bei 20 gelegen.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
985 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger