Ein rotes Gebäude trägt ein Logo mit der Aufschrift "Wasserwerk Zeven".

Für neue Anschlüsse an das Versorgungsnetz mit frischem Wasser müssen die Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Zeven künftig etwas mehr bezahlen.

Foto: Samtgemeinde Zeven

Zeven

Zeven: Neuer Anschluss an Frischwasser wird ab sofort teurer

17. Januar 2023 // 19:20

Die seit Jahren unveränderten Beiträge zum zentralen Wassernetz in der Samtgemeinde Zeven sind neu kalkuliert worden.

Jetzt 4,61 Euro pro Quadratmeter

Der Samtgemeinderat hat beschlossen, dass der Beitragssatz künftig 4,61 Euro pro Quadratmeter kostet, bisher waren es 4,01 Euro.

Wasser-Hausanschluss jetzt 990 Euro netto

Im Zuge dieser Preis-Anpassung sind auch die Kostensätze für die Herstellung eines Wasser-Hausanschlusses bis DN 50 Nennweite von bisher 600 Euro netto auf 990 Euro netto angehoben worden.

Beseitigung kostet jetzt 450 Euro

Die Beseitigung eines Hausanschlusses wurde bisher nach Aufwand berechnet. Hierfür werden künftig pauschal 450 Euro netto angesetzt.

Mehr dazu lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
583 abgegebene Stimmen