Christliche Popmusik: Die Kirchenband „Released“ hatte nach einer langen Corona-Pause wieder zu einem Konzert eingeladen.

Christliche Popmusik: Die Kirchenband „Released“ hatte nach einer langen Corona-Pause wieder zu einem Konzert eingeladen.

Foto: Frauke Hellwig

Zeven

Zeven: Rockiger Auftakt ins Wochenende

Autor
Von nord24
7. November 2021 // 18:25

Lange mussten sie corona-bedingt pausieren, doch am Wochenende lockte die Kirchenband „Released“ in die St.-Viti-Kirche.

Nebelmaschinen im Altarraum

Die Kirche liegt im Dunkeln, aus dem Altarraum zischen Nebelmaschinen, die ihre wabernden Wolken in den Zuschauerraum schicken.

Langsam erklingen moderne Techno-Sounds. Wie eine Mischung aus Regen, Gewitter, Sirenen und vielem anderen mehr, was sich in die mächtigen Klänge hineininterpretieren lässt.

Drei Sängerinnen

Die Instrumentalisten lassen es krachen und werden dabei immer wieder von den drei Sängerinnen der Band unterstützt.

Womit das Dunkelmusik-Konzert das Publikum begeisterte, steht am Montag in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
2996 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger