Ab Mittwoch kommen Autofahrer wegen Bauarbeiten nur auf Umwegen von Wilstedt nach Vorwerk. Eine Umleitung ist allerdings ausgeschildert.

Ab Mittwoch kommen Autofahrer wegen Bauarbeiten nur auf Umwegen von Wilstedt nach Vorwerk. Eine Umleitung ist allerdings ausgeschildert.

Foto: Tirl/dpa

Zeven

Zwei Wochen Vollsperrung auf der Straße zwischen Vorwerk und Wilstedt

Von Bert Albers
22. September 2017 // 16:46

Der Landkreis saniert die Straße von Vorwerk nach Wilstedt. Deshalb wird sie voll gesperrt. Ab 4. Oktober müssen Autofahrer den Umweg über Bülstedt nehmen.

Am 18. Oktober soll die Straße fertig sein

Die Bauarbeiten beginnen morgens um 6.30 Uhr. Zwei Wochen sind dafür angesetzt. Am Mittwoch, 18. Oktober, gegen 17 Uhr sollen die Sperren wieder abgeräumt werden.

Von Wilstedt über Bülstedt nach Vorwerk

Die Straße wird mit einer neuen Asphaltdecke überzogen. Betroffen ist der Bereich vom letzten Fahrbahnteiler vorm Ortsausgang Wilstedt bis zur gepflasterten Ortsdurchfahrt in Vorwerk. Die Umleitung führt auf der L 133 und der K 117 über Bülstedt.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1582 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger