Verunfallter Sattelzug im Graben: Wegen Bergungsmaßnahmen ist auf dem Streckenabschnitt zwischen Elsdorf und Sittensen mit Verkehrsbehinderungen über den gesamten Tag zu rechnen.

Verunfallter Sattelzug im Graben: Wegen Bergungsmaßnahmen ist auf dem Streckenabschnitt zwischen Elsdorf und Sittensen mit Verkehrsbehinderungen über den gesamten Tag zu rechnen.

Foto: Polizei

Zeven

Zwischen Elsdorf und Sittensen: Sattelzug sorgt für Sperrung auf A1

19. Februar 2022 // 10:49

Am Samstagmorgen verunfallte ein mit etwa 20 Tonnen Gemüse beladener Sattelzug auf der Autobahn (A1) in Richtung Hamburg.

LKW landet im Graben

Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Elsdorf und Sittensen.

Wie die Poilzei mitteilt, kam der Sattelzug dort von der Fahrbahn ab und landete kurz vor einem Rastplatz rechtsseitig im Graben.

Fahrer bleibt unverletzt

Der Fahrer des LKW blieb unverletzt. Ersten Ermittlungen zu Folge, sei Ablenkung am Steuer als Unfallursache anzunehmen, da im Fahrzeug frisch zubereitete Lebensmittel festgestellt wurden, heißt es von der Polizei weiter.

Für die Bergung des Sattelzuges musste eine Fachfirma mit schwerem Gerät angefordert werden.

Abschnitt gesperrt

Aktuell ist an der Unfallstelle der Hauptfahrstreifen gesperrt, um die erforderlichen Bergemaßnahmen vorzubereiten.

Weitere Sperrmaßnahmen sind zu erwarten, weshalb in diesem Streckenabschnitt mit Verkehrsbehinderungen über den gesamten Tag zu rechnen ist.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
2054 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger