Klein und knuffig waren Anna und Elsa im März dieses Jahres. Mittlerweile sind aus den süßen Wollknäuls richtige Teenager geworden.

Klein und knuffig waren Anna und Elsa im März dieses Jahres. Mittlerweile sind aus den süßen Wollknäuls richtige Teenager geworden.

Foto: Scheschonka

Zoo am Meer

Eisbären-Zwillinge feiern ersten Geburtstag

8. Dezember 2020 // 07:22

Am Dienstag werden die Eisbären-Zwillinge Anna und Elsa aus dem Zoo am Meer in Bremerhaven ein Jahr alt. Wir sind später für euch dabei.

Geburt und Namenssuche

Wie der Zoo am Meer mitteilte, soll mit Eistorte und Geschenken gefeiert werden. Die beiden Geschwister erblickten am 8. Dezember 2019 das Licht der Welt. Nach einer langen Namenssuche, bei der Eisbären-Fans ihre Vorschläge einreichen konnten, wurde am 31. März dieses Jahr verkündet: Die beiden kleinen Racker aus Bremerhaven heißen Anna und Elsa.

Nicht mit Nachwuchs gerechnet

Das Zoo-Team hatte in 2019 nicht unbedingt mit Nachwuchs gerechnet. Doch dann entdeckten Tierpfleger in der mit Kameras überwachten Wurfhöhle zwei kleine Eisbären zwischen den Beinen von Eisbärin Valeska. Sie ist bereits mehrfache Mutter. Zuletzt hatte 2015 Eisbärin Lili das Licht der Welt erblickt. 2013 war ihre Schwester Lale auf die Welt gekommen. Beide leben inzwischen in einem niederländischen Zoo.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
226 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger