Die Eisbärinnen Lili und Valeska widmen sich gleich den Eisblocks.

Die Eisbärinnen Lili und Valeska widmen sich gleich den Eisblocks.

Foto: Zoo am Meer

Zoo am Meer

Zoo am Meer: Eiskaltes Geschenk für Eisbären Lili und Valeska

Von nord24
19. Januar 2017 // 19:00

Die Eisbär-Damen im Zoo am Meer haben am Donnerstag eine eiskalte Überraschung bekommen - und sich tierisch darüber gefreut, wie ihr in unserer Bildergalerie sehen könnt.

20 Eisblöcke gespendet

Das Bremerhavener Eiswerk hat den Eisbären im Zoo am Meer 20 Eisblöcke á 120 Kilogramm gespendet. Die Mitarbeiter des Zoos transportierten die einzelnen Blöcke auf die Anlagen der Eisbären.

Viel Spaß beim Spielen

Die beiden Eisbärinnen Valeska und Lili fanden das sehr spannend und untersuchten ausgiebig die Eisblöcke. Bärin Valeska sprang in Eisbären-Manier immer wieder mit beiden Vorderpfoten auf die Eisblöcke, um sie zu zerstören.

Lili und Valeska tauchen Eis hinterher

Bildergalerie

/
Lili und Valeska wussten sich sofort mit den 20 Eisblöcken zu beschäftigen.
Lili und Valeska wussten sich sofort mit den 20 Eisblöcken zu beschäftigen.

© Foto: Zoo am Meer

Die Eisbärinnen Lili und Valeska widmen sich gleich den Eisblocks.
Die Eisbärinnen Lili und Valeska widmen sich gleich den Eisblocks.

© Foto: Zoo am Meer

So ein Eisklotz ist ganz schön spannend.
So ein Eisklotz ist ganz schön spannend.

© Foto: Zoo am Meer

Durch Sprünge mit den Vorderpfoten wurde das Eis zerkleinert.
Durch Sprünge mit den Vorderpfoten wurde das Eis zerkleinert.

© Foto: Zoo am Meer

Den beiden Eisbärinnen ist der Spaß anzusehen.
Den beiden Eisbärinnen ist der Spaß anzusehen.

© Foto: Zoo am Meer

Nachdem sie die Eisblöcke zerkleinert haben, spielten Valeska und Lili damit.
Nachdem sie die Eisblöcke zerkleinert haben, spielten Valeska und Lili damit.

© Foto: Zoo am Meer

Wasser ist zum Waschen da - oder im gefrorenen Zustand zum Spielen.
Wasser ist zum Waschen da - oder im gefrorenen Zustand zum Spielen.

© Foto: Zoo am Meer

Mit diesem Verhalten bringen Eisbären in der Wildnis Schneehöhlen von Robben zum Einsturz um Beute zu machen. Dadurch brachen Eisstücke ab, die von den Bären ins Wasser geworfen wurden. Durch einen kühnen Kopfsprung ins Wasser tauchten sie dann hinterher, um die Stücke wieder an Land zu schleppen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6386 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram