Viele Verkehrsunternehmen wollen auf Wasserstoffbusse setzen - hier ein Foto aus Wiesbaden. Auch Bremerhaven will mit an Bord.

Viele Verkehrsunternehmen wollen auf Wasserstoffbusse setzen - hier ein Foto aus Wiesbaden. Auch Bremerhaven will mit an Bord.

Foto: Andreas Arnold/dpa

Auto & Verkehr
Bremerhaven

Bremerhaven will Wasserstoffbusse ins Liniennetz bringen

10. Juni 2020 // 09:03

Die Bremerhavener Koalition aus SPD, CDU und FDP will 2021 Wasserstoffbusse in Bremerhaven zum Einsatz bringen. Dies gaben die Fraktionsspitzen in einer Pressemitteilung bekannt. Durch das aktuelle Corona-Maßnahmenpaket der Bundesregierung von CDU/CSU und SPD würden solche Maßnahmen erheblich finanziell gefördert. Mit diesen Mitteln bestehe die Möglichkeit, die Fahrzeugflotte von Bremerhaven Bus erheblich stärker mit Wasserstoffbussen zu erneuern, als bisher geplant.

Bremerhaven Bus braucht neue Wartungsstruktur

Nun soll ein Zeitplan für die Umsetzung des Projekts erstellt werden. Bis September, wenn bei der Bremerhavener Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (BVV) die nächste Aufsichtsratssitzung ansteht, soll dieser festgezurrt sein. Die größte Herausforderung für Bremerhaven Bus: Um Wasserstoff-Fahrzeuge einsetzen zu können, muss auf dem Betriebshof an der Hexenbrücke eine komplett neue Wartungsstruktur aufgebaut werden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

94 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger