Das Feuer im Keller des Hauses wurde durch zwei Einsatzkräfte zügig unter Kontrolle gebracht.

Das Feuer im Keller des Hauses wurde durch zwei Einsatzkräfte zügig unter Kontrolle gebracht.

Foto: Schutt/dpa

Blaulicht
Cuxland

Langen: Heizung in Wohnhaus fängt Feuer

26. Oktober 2020 // 06:29

Die Heizungsanlage eines Wohnhauses in der Debstedter Straße in Langen hat in der Nacht zum Montag gebrannt. Verletzt wurde niemand.

Notruf gegen 1 Uhr

Der Notruf erreichte die Einsatzkräfte gegen 1 Uhr. Bei Ankunft der Feuerwehr hatten die Bewohner sich bereits in Freie begeben.

Feuer schnell unter Kontrolle

Das Feuer im Keller des Hauses wurde durch zwei Einsatzkräfte zügig unter Kontrolle gebracht. Zur Entrauchung der Räumlichkeiten wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt. Nach Ende des Einsatzes konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren.

Debstedter Straße vorübergehend gesperrt

Die Debstedter Straße musste für die Dauer der Lösch- und Aufräumarbeiten für den Verkehr gesperrt werden. Über die Brandursache und Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Aussage treffen.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1061 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger